Internet Starter Kurs
Schuldencrashkurs

Dr. Hans-Jürgen Karg


Dr, Hans-Jürgen Karg

Mein Name ist Dr. Hans-Jürgen Karg und ich komme als Internet-Quereinsteiger ursprünglich aus der klassischen Unternehmensberatung- und insbesondere Unternehmenssanierung. Als Angehöriger der Babyboomer-Generation (ich bin bereits Jahrgang 1952) sind mir die Entwicklungen im deutschsprachigen Internet nahezu von Anfang an bekannt, seit der Gründung der STEICONS GmbH im Jahre 2003 beobachte ich das Internet und vor allem seine Auswüchse auch als kritischer Berater für unsere Mandanten.

Mittlerweile bin ich auch seit Frühjahr 2013 Geschäftsführer dieser STEICONS GmbH.

Wenngleich  wir in unserem ursprünglichen Kerngeschäft der Sanierung und gleichzeitigem Neuaufbau dieser Gesellschaften in den letzten Jahren doch recht guten Erfolg zeigten und an die erfolgreichen Sanierungen entsprechend lukrative Firmen-Verkäufe durchführen konnten, war es an der Zeit, aufgrund der zunehmenden Internetberatungen und Internetauftritte diesen Teil unseres Erfolges in die STEIMEDIA als SubDivision auszulagern…

Daher hinterfrage ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung dezidiert diese angeblich „Schnell Reich“ Projekte oder „quasi von der Stange“ vorgefertigte, kurzfristig schnellen Reichtum versprechende Produkte und analysiere sie neutral und unvoreingenommen für unsere Mandanten.

Wie kam ich denn überhaupt zum „Netz“?

Während meines Studiums war mein erster Kontakt mit der EDV – so sagte man früher dazu – in Seminaren über die heute fast vergessenen Programmiersprachen Pascal II und Fortran IV. Diese Kenntnis half mir bei meiner ersten Anstellung als WP-Assistent, wo wir zur Mandantenverwaltung mit einem Schreibsystem von Triumpf-Adler mit 64 kB (!) und dann aufgestockt mit 128 kB arbeiteten. Der Brief-Versand an unsere Mandanten erfolgte damals noch in langen Nachtstunden…

Nach einigen Jahren als stellvertretender Leiter eines Bauträgerkonzerns reizte mich doch die berühmte Selbständigkeit: Jahrelange beratende und vor allem sanierende Stationen im In- und vor allem asiatischen Ausland brachten mir neben umfangreichem Beratungs-Knowhow Einblicke in die unterschiedlichen Denkweisen von Kulturen, Partnern, Mandanten…

Gerade aufgrund dieser meiner langjährigen Erfahrung sind mir die Schwierigkeiten und Nöte kleiner und mittlerer Unternehmen wie gerade auch von Existenzgründern aus meiner täglichen Arbeit innerhalb wie außerhalb des Internets bekannt.

Meine Mandanten schätzen – so wird mir zumindest gesagt – meinen fundierten fachlichen Hintergrund sowie meine Lebenserfahrung. Meine klaren Stellungnahmen zu manchen Projekten und meine manchmal aneckende, oft deutliche Positionierung treffen natürlich nicht immer den von Anderen erwarteten und gewollten Mainstream.

Meine erste Webseite wollte ich (2001) noch von jemand Fremden fertigen lassen, da ich mich eigentlich in diese trockene Materie nicht auch noch selbst einarbeiten wollte! Doch mein EDV-Affiner Schwager riet mir damals, „sonst willst Du doch auch mitreden können, also informier Dich und lerne HTML dazu…“

So begann es… HTML, PHP, bei Google Adwords versenkte ich wirklich Unmengen Geld, weil ich auf diverse Ratgeber hörte, wem ist dies nicht auch so oder ähnlich ergangen? Somit lernte ich zwangsläufig in der aufkommenden Internet-Marketer-Szene die „Spreu vom Weizen zu trennen“. Und sammelte Erfahrung, sehr teuere Erfahrung…  diese möchte ich Ihnen weitergeben!

An wen wendet sich also dieser Blog?

Dieser Blog hat ja den bezeichnend ironischen Titel „BaldGeldwieHeu“ mit dem kleinen Nachsatz „… geht auch seriös“. Und auf diesen Nachsatz lege ich viel Wert! Mein Blog wendet sich also gerade nicht an die Internet-Marketer-Guru-Szene, sondern  an Anfänger und vielleicht auch bereits weiter Fortgeschrittene!

Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie auch ohne die berühmten vielseitigen Kenntnisse oder „Nur-ich-weiß-alles“ – Ratgeber auch gutes Geld verdienen können.

Sicher der Start im Internet ist schwer, für jeden Einsteiger in das Internetmarketing gilt ein ganz wichtiger Grundsatz und dieser lautet: Anfangen und vor allem auch dran bleiben, auch wenn es nicht immer so ganz einfach ist, wie es so manche „Guru´s“ ihren Kunden weißmachen wollen.

Dieser Blog soll leben, so werde ich auch nach und nach auf eigene oder fremde eBooks, Videos oder ganze Pakete hinweisen.

Werbung in meinem  Blog

Ohne Werbung ist das ganze Internet doch nichts… Ich verspreche Ihnen, dieser Blog wird gerade nicht zu einer der üblichen, meist selbstbeweihräuchernden Werbeplattform verkommen.

Wenn ich für Produkte werbe, dann und wirklich nur dann, wenn ich auch 100%-ig dahinterstehen kann und diese Produkte aus eigener Erfahrung auch kenne und ich wirklich davon überzeugt bin, dass dieses Produkt gerade auch Sie weiterbringen kann!

Und dieses Werben erfolgt bei mir nach dem Grundsatz:

Keine Schleichwerbung! Einen Verstoß gegen den klassischen Grundsatz der Trennung von Redaktion und Werbung wird es bei mir auf diesem Blog nicht geben:  Aus diesem Grund kennzeichne ich meine (sicher sehr seltenen) Affiliate-Links dadurch, dass ich hinter jedem Affiliate-Link ein Sternchen * einfüge und in den Blogs und Affiliate-Seiten (gut sichtbar) eine Erklärung (* = Affiliatelink) dazu einbaue!

Freut mich, dass Sie hier sind und: Viel Erfolg in Ihrem Business

wünscht Ihnen

Dr. Hans-Jürgen Karg

PS. Sie haben Fragen, Anregungen, wissen nicht weiter? Dann  lassen Sie es mich doch wissen, schreiben Sie mir Ihr Problem. Vielleicht kann einer meiner Mitarbeiter oder ich Ihnen helfen, vielleicht ergibt sich gemeinsam eine Lösung: fragdrkarg@steicons.de


© 2017 BaldGeldWieHeu.de

%d Bloggern gefällt das: