About the author

Dr. Hans-Jürgen Karg

Dr. Hans-Jürgen Karg

Dr. Hans-Jürgen Karg ist Internet-Quereinsteiger und war lange Jahre in der Unternehmensberatung und klassischen Sanierung beheimatet. Die schnelle Entwicklung im deutschsprachigen Internet beobachtet er nahezu von Anfang an auch als kritischer Berater für unsere Mandanten. Mehr Informationen über Dr. Hans-Jürgen Karg...

Related Articles

8 Comments

  1. 8
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Thank´s for your comment, and I´m sorry, You are right!

    But obviosly the best sentence is:

    „Basically, there is 99% probability that you will not get any penny back. Be careful. In the future, it looks like that Wee is „migrating“ to MPM Group AG“ to get a new virginity…“

    Oder auf gut Deutsch:

    „Grundsätzlich besteht eine Wahrscheinlichkeit von 99%, dass Sie keinen Cent mehr zurückbekommen. Seien Sie auf der Hut: Es sieht so aus, als würde Wee in Zukunft zur MPM Group AG „migrieren“, um eine neue Jungfräulichkeit zu erhalten… „

  2. 7
    Avatar

    J2D2

    Dear Mr Karg, dear readers,
    Please allow my comment in English as German is not my mother tongue. I did find your website and wanted to share some „new inputs“ for other people that may fall in the trap or who are trapped but refused to see the truth. I know somebody who did invest at the time in the stocks of Swiss Fintech Invest (several 10k Euros) and after having learned this, I advised this person to sell most of these shares as soon as possible. Fortunately, this relative was able to do so at the time and was able to get the money back. But that was close to a pure loss … It is very sad the comedy is and will keep going with the same crooks…

    Let’s be honest now. WEE OR WHATEVER NAME IT TAKES IS A SCAM going over years with different names (Flexkom, Weeconomy or now as it looks like MPM Group) over several countries but with often the same guys as crooks. It unfortunately targets people attired by Greed that think this is the next Google, and generally guys not really having ideas in business. This is now even easier to trick poor guys with all the cryptocurrency hype and Wee has used this hype to try to trick new people.

    So facts as you know are quite terrible for guys having invested:
    – Swiss Fintec Invest = delisted => not worth a penny now
    – Crypto WMA token = soon delisted (25.06) => will not be worth a penny
    – Cashback system maybe kind of working but almost no merchant uses it anyway => in any case you will not get any cashback worth the investment for the pack. On one of the links that I provided somebody is calculating in an example that is is impossible to get money back. This is the MLM scam part.

    I could try to detail during hours of texts how for each of the 3 points above Wee guy are crooks either by never holding their promises regarding the cashback system by merchants and using MLM, or by detailling how in fact the guys of Wee were always in control of the shares of Swiss Fintech Invest and their WMA token by having a huge quantity of the shares compared to the poor guys that bought only small % of shares. Or I could talk about the fact that it was always planned in the end that Wee would sell their shares/tokens when they had some value before the delisting happened. We could long discuss about their very complicated company stucture, their permanent change in names for the company, the coins, … and dissert why it is like this… I could also show that their facebook pages are getting good comments and likes from false profiles (why would Indian profiles created a few days ago like the project ?) just to creat the illusion that something is going on. But I guess in the end this job has already been made in depth by some other guys in several languages.

    I am sharing a few links in german, french and english that show the scam is running from some time and touching several countries. Just go through and you will see the truth. Particularly on the WMA token story where some guys knowing crypto are demolishing the Wee scamers trying to catch some new fishes:

    English:
    https://flexkomfraud.wordpress.com/category/weeconomy-scam-team/
    https://behindmlm.com/mlm-reviews/weeconomy-review-flexkom-rebooted-with-crypto-investment-fraud/
    https://www.marketingxtreme.net/weeconomy-review/
    https://www.reddit.com/r/mlmscams/comments/cin7df/weeconomyreviewflexkomrebootedwithcryptoinvestment/

    German:
    https://coinforum.de/topic/12991-beteiligung-an-der-wee-ag/
    https://coinforum.de/topic/16738-wee-paycoin-ico-token-betrug/page/1/

    French (1st link has a reportage):
    https://www.rts.ch/info/regions/valais/11114818-le-fondateur-de-wee-sponsor-du-fc-sion-accuse-d-escroquerie.html
    https://cryptofr.com/topic/15481/ico-ieo-du-wma-de-wee-en-savoir-plus?lang=fr&page=1

    Basically, there is 99% probability that you will not get any penny back. Be careful. In the future, it looks like that Wee is „migrating“ to MPM Group AG“ to get a new virginity…

  3. 6
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Danke, der Sarkassmus passt… Ich habe von meinem Mentor den (ernsthaften) Hinweis bekommen: jetzt sollten wir nachkaufen (!) und die Ansage: Den Kurs von WMA Token erhäst Du am besten: „die Probit App runter laden und auf Exchange gehen, dann „wm“ eingeben“. Frage ich mich: wie lange noch…

  4. 5
    Avatar

    Stefan M.

    Der WMA Token wurde heute von Bitforex delisted (https://support.bitforex.com/hc/en-us/articles/360043530792-Hiding-weeMAT-WMA-Notice).
    Der Kurs fiel danach auf bis zu 0,00032 $, hat sich dann auf ca. 0,0009 $ „erholt“.

    Ist aber bestimmt nur ein gemeiner genialer Plan und nicht besorgniserregend…

  5. 4
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Hallo Jürgen,

    seit diesem Wochenende stehe ich vollständig auf dem „sog“ Schlauch… War bislang noch ein Kurs der WMA Token unter https://neironix.io/de/cryptocurrency/weemarketplaceaccesstoken zu finden, befindet sich diese Seite der WMA Börse „im Aufbau“… Noch Fragen zur Seriosität? Sicher nicht LG HJK

  6. 3
    Avatar

    Jürgen S.

    Hallo Herr Karg, lieber Hans-Jürgen,

    ihr bzw. dein Bericht zu den Erfahrungen mit WEE haben mir gezeigt hey, ich bin nicht alleine.

    in aller Kürze: habe mir für 1K die WMA-Tokens vermitteln lassen
    (natürlich: ich habe sie aktiv erworben, ganz klar) und habe seitdem nur Pleiten, Pech und Pannen wahr genommen, gemäß:

    „WEE, da musst du dich hier anmelden, und da, und von hier nach dies und jenes transferieren, dann von dort noch woanders hin, dann musst du dich noch hier anmelden und diesen QR code lesen, das geht dann aber nicht und natürlich liegt das an mir usw. “

    Den Text habe ich kürzlich in einem WEE-Chat gschrieben, da ich absolut null Unterstützung erhalten habe. Es wird dort relativ viel geschwafelt, sage ich mal ganz vorsichtig. Ich habe die WMAs in der WEE-App, kann damit nichts anfangen, transferieren geht wie oben geschrieben nicht.
    Klar gestellte Fragen werden in Frames gepackt, nach denen ich böse bin und die anderen voller Liebe sind.

    Nun stellt sich mir die Frage: siehst du eine Möglichkeit, wie man das Ganze handhaben kann. Dort direkt anzurufen, dazu habe ich wenig Hoffnung ehrlich gesagt und die Geldeinsammler machen sich dazu auch sicher keinen Kopf.

    Wie sieht deine Lösung des Themas aus ?

    Danke und ganz liebe Grüße,

    Jürgen S.

  7. 2
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Ja, leider ist die Lage anscheinend so, darüber kann auch das Statement vom Präsidenten des Verwaltungsrates Swiss Fintec Invest AG: Leo Th. Schrutt nicht hinwegtäuschen oder etwas daran ändern, sondern uns naive Zeichner nur weiter verärgern…

  8. 1
    Avatar

    Jimmi

    Ok, das Geld ist weg! Trotzdem Danke für Ihre Berichte und das Sie am Ball bleiben.

Kommentar verfassen

© 2020 BaldGeldWieHeu.de

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datenschutzerklärung - Impressum

%d Bloggern gefällt das: