About the author

Dr. Hans-Jürgen Karg

Dr. Hans-Jürgen Karg

Dr. Hans-Jürgen Karg ist Internet-Quereinsteiger und war lange Jahre in der Unternehmensberatung und klassischen Sanierung beheimatet. Die schnelle Entwicklung im deutschsprachigen Internet beobachtet er nahezu von Anfang an, seit der Gründung der STEICONS GmbH im Jahre 2003 auch als kritischer Berater für deren Mandanten. Mehr Informationen über Dr. Hans-Jürgen Karg...

Related Articles

24 Comments

  1. 24

    Christian Bertzen

    Auf Windows XP, konnte man noch richtig spielen ohne tausende Sachen vorher zu ändern 😉

  2. 23
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Windows XP ist nicht out, habe heute noch ein Up-Date bekommen… nur eine kleine Einschränkung: Im Internet würde ich es nicht mehr verwenden, ansonsten jederzeit …

    … meint Dr. Hans-Jürgen Karg

  3. 22

    Tilo

    in China nutzen über 50% aller Leute noch XP…
    Das heißt es sind min 1/7 der Weltbevölkerung die noch Xp nutzen.
    Ich finde es schade das Xp damit zu Grund geht.
    Hacker werden sich freuen..

  4. 21

    Katrin

    Updates wurden ja unterdessen eingestellt.
    Krass wenn man bedenkt wie viele Leute und Unternehmen in China dieses Betriebssystem noch verwenden.
    Welches nun immer unsicherer wird ohne die Updates :/

  5. 20

    Steven

    Schade, im April ist das dann leider so weit. Bin mal gespannt wie sich das entwickelt, ob das wirklich so schlimm ist wenn man sich damit im Internet aufhält. Aber über kurz oder lang ist halt leider Schluss mit XP, es lebe Win 7! Nur kein Win8…

  6. 19
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    so schnell sind die Zeiten von Windows XP vielleicht doch noch nicht vorbei, denn Windows XP bringt´s doch eigentlich immer noch für den „normalen Hausgebrauch“ oder nicht?

    … fragt sich Dr.Hans-Jürgen Karg

  7. 18

    Mettigel

    JA, die gute alte Zeit… Denke die Zeiten von Windows XP sind Vergangenheit.

    Gruß
    Mick

  8. 17
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Ein Hallo zurück,

    wegschmeissen nur weil Windows XP draufgespielt ist, wirklich nicht… denn wenn der „kleine“ nicht die ganze Zeit am Netz hängt undsich o massenhaft Viren einfangen kan, dann läuft der auch weiter und weiter und weiter, nur gibt es keine (eigentlich auch nicht notwendige) Updates und neue Spielereien…

    … Viel Spass weiterhin mit dem „kleinen“ wünscht DR. HJK

  9. 16

    Consuela

    Ich finde es auch sehr schade, weil mein kleiner Laptop unter Windows XP prima gelaufen ist. Den kann ich jetzt wohl „wegschmeißen“ ??? Sicher benötigt das neue Windows 7.0 mehr Speicherplatz, oder? Auf meinem „großen“ Rechner habe ich Vista. Mit diesem Programm war ich nie zufrieden und hätte es mir auch nie gekauft, wenn es nicht schon auf dem Rechner gewesen wäre !!!

  10. 15

    random

    xp wird zwar noch aktualisiert aber was nützt es wenn alle neue spiele und programm xp nicht mehr unterstützen. alle spiele und programme die ich mir in der letzten zeit gekauft habe, laufen erst ab vista. da nützt eine aktualisierung von xp gar nichts.
    schade. ich hätte xp auch gerne behalten

  11. 14
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    … noch ist das XP von Windows aktualisiert, erst ab 2014 müssen wir uns „was Neues“ suchen, aber vielleicht hat die NSA dann ein eigenes Programm für uns…

    … meint Dr. HJ Karg

  12. 13

    random

    mit dem alten xp bin ich auch am besten zurecht gekommen. es lief stabil und problemlos all die jahre. leider ist es ein auslaufmodell. sonst hätte ich es behalten.

  13. 12

    shangri-la

    mal ganz ehrlich ? Bill hat zu wenig ,die Strafen waren ech teuer , und er hat es geschafft eine ganze Welt abhängig zu machen ,jeder ist drauf reingefallen .
    was wir bisher gespart zahlen wir jetzt wieder drauf , ich brauch den scheiss kaum ,aber traurig wie man aus schlaffenden Geschäften wieder Geld macht .
    Das Schlimmste keiner mert we man verarscht wird nur um kohle kassieren .
    sowas ist auch Poltik , viel spaß noch beim,is mir egal , gates müßte mal arbeiten ,wette der kann nicht mal nen Brett hobeln .
    was uns hier fehlt ist in zusammenschluß aller XP-User auf eine Klage wegen Zwangszuweisung

  14. 11
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Da hat Ihre IT – Abteilung Recht…. Win 7 ist immer noch besser als das Win 8, meint als IT-Laie Ihr DR HJK

  15. 10

    Wally

    Auch in unserer Firma läuft noch XP und das stabil… die IT Abteilung will aber jetzt wohl auf Win7 upgraden…. komisch, Win8 ist doch schon lange raus…

  16. 9

    Frank

    Ich zähle mich auch zu den konservativen Usern und nutze Windows XP seit 2001. Dabei bin ich fast nie auf die Idee gekommen das Betriebssystem zu wechseln. Wenn die Updates im nächsten Jahr eingestellt werden finde ich das sehr schade und ich muss mich dann nach Alternativen umsehen.

  17. 8

    Peter W

    In meiner Firma habe ich auchnoch XP auf den Rechnern. Es läuft einfach von den Windows Systemen am besten. Allerdings häufen sich langsam die Kompatibilitäts Probleme. Wir werden warscheinlich direkt auf Macintosh umsteigen.

  18. 7
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Hallo Rene,

    danke für den Hinweis, werde mich dann wohl auch mal an diese Überlegung machen (müssen) Grüsse HJK

  19. 6

    Rene

    Ich zähle mich selbst zu den konservativen PC-Nutzern und so habe auch ich bis ca. 2011 Windows XP verwendet.
    Bin dann auf Windows 7 umgestiegen und mir fehlt es an garnichts. Ein paar Klicks hier und dort und schon ist es gefühlt wieder so eingerichtet, wie zu alten XP-Zeiten, ohne dass die Sicherheit leidet 🙂

  20. 5
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Ja Herr Hausdorf,

    auch ich benutze XP immer noch gerne auf zwei meiner „Puter“, noch haben wir ja zeit mit der Umstellung… schaun`wir mal, was die Zukunft uns so an neueren Entwicklungen bringt…

    … meint Dr. Hans-Jürgen Karg

  21. 4

    Sven

    Ich habe XP fast 12 Jahre lang benutzt und finde es schade, dass die Entwicklung bald eingestellt wird.

  22. 3

    Mr.Metal

    Ja mal wieder typisch für Windows, in jedem Fall sind die Zahlen schon erstaunlich

  23. 2
    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Dr. Hans-Jürgen Karg

    Hallo Holger,

    ja das hatten sich die Macher von Windows 8 auch so nicht vorgestellt, deshalb versuchen sie ja Windows XP auslaufen zu lassen, um so mehr Nutzer auf eben ihre neuen Programme lotesn zu können…

    … Grüsse HJK

  24. 1

    Holger

    Windows Vista nur 8%???? Wow, hätte ich nicht gedacht… o0

Kommentar verfassen

© 2017 BaldGeldWieHeu.de

%d Bloggern gefällt das: